Morgenstund hat Gold im Mund? Der frühe Vogel frisst den Wurm? Morgens bist du am leistungsfähigsten? Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit? Keine Sorge, mit diesen alten Glaubenssätzen will ich dich hier nicht langweilen :-). Vielmehr lade ich dich hier ein, dich für dein individuelles Befinden am Morgen zu sensibilisieren.

Nimm wahr wie du den Tag am besten und vor allem am liebsten beginnst! Magst du gern langsam in den Tag gleiten oder brauchst du einige Yogaübungen gleich nach dem Aufwachen? Wenn du dich gut kennst, kannst du eine morgendliche Routine entwickeln, die dich mit Hochgenuss in den Tag starten lässt. Und noch besser: Du hast so beste Chancen, den ganzen Tag fröhlich und leicht zu erleben.

Hier findest du 3 Möglichkeiten, um wunderschön und harmonisch deinen Tag zu beginnen:

Möglichkeit 1: Reise ins Ich, bevor du dich um alles andere kümmerst

Weil du die Person bist, mit der du deinen ganzen Tag verbringst, wäre es doch schön, ihn auch mit dir zu begrüßen, oder? Wie wäre es, jeden Tag damit zu beginnen, dich selbst zu besuchen und zu erfahren, wie du heute da bist und was du brauchst oder dir wünschst? Dazu suche dir einen ruhigen und bequemen Platz und mache es dir entspannt gemütlich, so dass du dich gut in deiner Mitte fühlst. Schließe die Augen und atme tief durch. Lasse alles los.

Drückt noch etwas und zwickt es irgendwo? Oder ist alles beieinander und bereit für deine Reise ins Ich?

Nun stimme dich ab mit deiner Frage an diesem Morgen. Wie lautet sie? Meist fühlst du sie recht schnell, da dir dein Inneres sofort Botschaften sendet, sobald du ihm Aufmerksamkeit schenkst.

Einige Fragen könnten diese sein:
  • Wie fühlst du dich heute?
  • Was wünschst du dir für heute?
  • Wie möchte ich heute den Tag erleben?
  • Wie möchte ich mich heute in Situation XY fühlen?
  • Wie möchte ich mich am Ende des Tages fühlen?
Oder du gibst deinen Wünschen nach, die dir ins Bewusstsein kommen:
  • Ich möchte heute im guten Kontakt sein.
  • Ich wünsche mir heute Zeichen für mehr Klarheit in der Ambivalenz zu xyz.
  • Oder Wie erreiche ich es, um mich heute die ganze Zeit über zutiefst gelassen zu fühlen?

So individuell wie du auch bist, mögen die inneren Fragen und Aussagen sein, die dir in den Sinn bei dieser Übung kommen. Dazu zeigen sich vielleicht Bilder und kleine Filme vor deinem inneren Auge. Oder Emotionen entladen sich, die dich unmittelbar erleichtern und dich für den Tag beflügeln.

Richte deine Aufmerksamkeit so lange auf dein Inneres, bis zu deine Frage beantwortet hast und klar weißt, wie du heute deine Realität erleben willst. Diese innere Ausrichtung gibt dir für diesen Tag einen Zielauftrag. Damit machst du dich auf den Weg, um dieses Ziel zu erreichen. Alles in dir konzentriert sich darauf, deinen Wunsch zu erfüllen.

Deine Reise ins Ich endet idealerweise mit einem innerlich aufgeräumten Gefühl, gut bei dir zu sein und bereit für den Tag zu sein. Erst wenn du dieses harmonische Gefühl hast, mit dir im Einklang zu sein, bist du bereit, dich um alles andere zu kümmern: Deine whatsapp-Nachrichten und emails oder andere erste Dinge am Morgen.

Behalte bitte diesen inneren liebevoll achtsamen Modus den ganzen Tag bei, soweit möglich. Im Lauf des Tages verbinde dich immer mal wieder mit deinem morgendlichen Ziel oder Wunsch und fühl' mal in dich hinein, wie weit du damit schon gekommen bist. Sind nicht schon einige Dinge außen passiert, die dir Antworten gegeben und dich weitergebracht haben?

Möglichkeit 2: die klassische Morgenmeditation

Vielleicht magst du dich morgens gern zu einer Meditation zurückziehen und dafür deinen Wecker stellen?

Wenn du dieser Typ bist, mag dich dieses Ritual in einen kraftgetankten Tagesmodus versetzen. Dazu reserviere dir deine feste Zeit in deinem täglichen Kalender und lasse nichts und niemanden dazwischenkommen. Setze dir eine Zeit, wie zum Beispiel eine Stunde, um währenddessen meditierend dein Inneres zu erkunden.

Dabei erreichst du vielleicht tief sitzende Blockaden und entlädst die anhaftenden Emotionen effizient. Sei besonders achtsam mit dir in diesem Prozess, indem du liebevoll und geduldig mit dir umgehst. Nimm dir Zeit und erkunde, ob noch etwas beiseite gedrängt werden will. In dieser Phase tust du gut daran, auch dieses Gefühl zuzulassen. Denn gerade bist du in der richtigen Empfindsamkeit dafür und kannst ein weiteres Paket von deinen Schultern laden.

Sobald du ruhigen Frieden mit deinem Innern fühlst, hast die diese Blockade erfolgreich gelöst. Glückwunsch! Ein idealer Ausgangspunkt, langsam ins Hier und Jetzt zurückzukommen und entspannt deinen Tag zu starten. Mit der gleichen inneren Harmonie wie beim ersten Ritual bist du liebevoll bei dir und hast deine Energie beisammen, um sie gezielt für deine Ziele einzusetzen.

Solche morgendlichen inneren Reinigungsrituale sind Gold wert, weil sie sich zutiefst heilsam auf dein ursprüngliches Thema auswirken. Sie festigen sich den ganzen Tag weiter in deinem System und bündeln deine Energie in deinem Sinne. Meist fühlst du das den ganzen Tag hindurch als innere Ruhe und Weite auch in angespannten Situationen.

Möglichkeit 3: Date mir dir selbst - flexibel zwischendurch

Weil wir alle individuell sind und nicht jeder für eine strikte Morgenmeditation gemacht ist, bist du ja vielleicht auch kein Typ dafür. In dem Fall kannst du dein Date mit dir selbst auch flexibel zwischendurch haben, wann auch immer es in deinen Tag fließt und deine Kanäle dafür offen sind.

Nicht immer bist du morgens vielleicht in der Verfassung, dich eine Stunde oder zwei mit deinem aktuellen Empfinden zu beschäftigen. Manchmal klappt das schon auf dem bloßen Weg zu deinem Lieblingsplatz und an anderen Tagen sitzt du 20 min da und empfängst keine wirkliche Botschaft. Das kann von vielen Variablen abhängen. Druck hilft hier nicht weiter. Vielmehr deine Wahrnehmung, dass jetzt kein Zeitpunkt ist, um dein inneres Dasein zu erkunden.

Lass ihn einfach später zu dir fließen. Du spürst den richtigen Moment und findest dann auch eine stille Ecke. Das kann am Arbeitsplatz, im Bus, der Bahn oder in der Kassenschlange sein. An diesem Date erde dich wieder gut, ob du stehst oder sitzt, und fühle, welche Nachricht nach oben driftet. Vielleicht eine Antwort auf eine Frage, die du vor Monaten gestellt hast oder eine Lösung, die du dir gestern gewünscht hast.

Du kannst jederzeit eine Pause dafür einlegen und auch in kleinen Schritten und kürzeren Zeitabschnitten deine Themen klären oder einfach nur dich selbst spüren, um Verbindung mit deiner wahren Essenz aufzunehmen.

Mach das so oft du magst, doch nimm dir wirklich den Raum dafür, täglich und immer wieder. So veränderst du deine Themen wirklich lösungsorientiert. Was heißt, das du diese mit deiner Aufmerksamkeit und Zuwendung Schritt für Schritt auflöst, umwandelst und förderlich für dich transformierst.

Egal wie du es anstellst, aber schenke dir diese immens wichtige Zeit mit dir allein jeden Tag. Damit kultivierst du deine Selbstliebe wirklich effektiv und langfristig. Das Ritual fördert dein Glück, steigert deine Gesundheit und erhöht deine Schwingungen, die mehr und mehr Fülle in dein Leben ziehen.

Unsicher wie das gehen soll?

Macht nichts, denn auch dabei kannst du dir hier helfen lassen!

Hol dir eine Kostprobe für eine Reise ins Ich!

Komm ins kostenlose Vorgespräch und erlebe deine harmonisierende Reise ins Ich!

Buche hier einfach deinen Termin dafür!

Willst du mehr Tipps für einen erfüllenden Alltag haben?

Dann abonniere hier die regelmäßigen gratis Coaching Tipps direkt in dein Postfach. Klicke dazu diesen Button:

 

Ja ich will die gratis Wegbereiter.

Du bist dir noch nicht sicher, wo du starten kannst? Hol dir Klarheit im kostenlosen Vorgespräch!

Hol dir jetzt gratis meine Wegbereiter für
deinen Start in ein erfülltes Leben

The 10 step plan for your start into a new life

Subscribe to my mailing list and you will receive my 10 step plan with action items that helps you start into your new life right away!

Vielen Dank für dein Interesse. Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse!

Hol dir den gratis 7 Stationen Mini Guide in dein Traumleben!

Als Dankeschön bekommst du meine wöchentlichen Wegbereiter-emails zusätzlich zum gratis 7 Stationen Mini Guide in dein Traumleben!
Kläre an 7 Stationen deine nächsten Schritte in ein wirklich erfülltes Leben.

Herzlichen Dank für deine Anmeldung! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige deine E-Mail-Adresse.